logo tierarzt dr kersebohm dortmund luenen nrw
icon tierarzt
icon tierpension
icon hundeschule
22 tierarzt kersebohm luenen dortmund bochum nrw
05 tierarzt dr kersebohm luenen dortmund bochum nrw
06 tierarzt dr kersebohm luenen dortmund bochum nrw
19 tierarzt kersebohm luenen dortmund bochum nrw

Erste Hilfe

Bitte beachten Sie, dass diese Erste-Hilfe-Maßnahmen eine vorübergehnede Hilfe sind und situativ ergriffen werden müssen. Bewahren Sie Ruhe, um eine klare Denkweise zu bewahren und angemessen handeln zu können. Untersuchen Sie das Tier vorsichtig, um Verletzungen oder andere Anzeichen von Notfallzuständen zu erkennen (siehe auch Wann ist es ein Tier-Notfall). Achten Sie dabei auf offensichtliche Verletzungen, Atembeschwerden, Bewusstlosigkeit oder andere schwerwiegende Symptome.

Zeckenentfernung

Neben der Zeckenprophylaxe mittels Spot-on-Präparat oder Halsband raten wir, den Hund täglich vor allem am Hals, Schultern, Achseln und Kopf nach Zecken ab zu suchen. Entfernen Sie die Blutsauger möglichst zeitnah, z.B. mit einer Zeckenzange oder einem Haken (diese können Sie bei uns erwerben, wir zeigen Ihnen gerne, wie Sie diese verwenden müssen). Legen Sie die Zecke frei, die Hilfsmittel werden direkt hinter dem Zeckenkopf möglichst hautnah eingsetzt. Bitte quetschen Sie den Zeckenkörper nicht. Ziehen Sie ihn anschließend langsam, gleichmäßig und gerade aus der Einstichstelle heraus (nicht reißen). Überprüfen Sie, ob Sie die Zecke  komplett entfernen konnten und entsorgen Sie die Zecke sorgfältig. Bitte kontrollieren Sie die Hautstelle regelmäßig. Bei Anzeichen einer Infektion oder einer unvollständigen Entfernung bitten wir Sie uns zu kontaktieren.

Verwenden Sie bitte niemals Öl, da die Zecke dadurch umso mehr infizierten Speichel abgibt. Sollte der Kopf der Zecke in der Wunde stecken bleiben, kontrollieren Sie die Wunde täglich auf Entzündungsanzeichen. Wird die Stelle dick oder nässt, suchen Sie uns auf.

Insektenstiche

Wird Ihr Liebling von einem Insekt gestochen und die Stelle schwillt stark an, kühlen Sie diese und rufen Sie uns an.

Atmung und Herzschlag sicherstellen

Achten Sie darauf, ob das Tier normal atmet und ob sein Herz schlägt. Falls erforderlich, beginnen Sie mit der Herz-Lungen-Wiederbelebung durch Druck auf den Brustkorb oder Beatmung (siehe auch dieses Youtube Video).

Hitzschlag

Sollte Ihr Haustier durch starke Sonneneinstrahlung im Sommer einen Hitzschlag erleiden, sorgen Sie sofort für Kühlung durch kühles Wasser oder Umschläge. Kühlen Sie dabei zunächst die Pfoten und Gliedmaßen und gehen Sie dann langsam weiter zum Unterbauch über. Ist das Tier bei Bewusstsein, bieten Sie Ihm Wasser zu trinken an. Rufen Sie uns umgehend an! Lassen Sie niemals Ihren Hund im Sommer alleine im Auto, bitte auch nicht, wenn das Auto vermeintlich im Schatten steht!

Durchfall und Erbrechen

Hat Ihr Liebling Durchfall und / oder Erbrechen sollten Sie ihm 24 Stunden kein Futter geben – auch keine Leckerchen. Wasser muss immer zur Verfügung stehen. Danach raten wir zu einer Schonkost, die auch bei Besserung mindestens über 3 Tage in kleinen Portionen gefüttert werden sollte. Entweder kochen Sie Reis mit Hühnchen, oder holen sich bei uns schon fertiges Futtermittel ab. Halten Durchfall und / oder Erbrechen länger als einen Tag an, setzten Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Blutungen und Verletzungen

Bei starken Blutungen legen Sie einen sauberen Verband oder ein sauberes Tuch auf die Wunde und üben Sie gleichmäßigen Druck aus, um die Blutung zu stoppen. Schnittverletzungen im Pfotenballen bluten häufig sehr stark. Achten Sie bitte möglichst darauf, dass dabei die Zwischenzehenbereiche mit Watte oder ähnlichem gepolstert werden. Nun melden Sie sich in Ruhe bei uns.

Bissverletzungen

Sollte Ihr Tier gebissen worden sein, stellen Sie es bitte auch bei nur kleinen unbedeutend wirkenden Verletzungen umgehend bei uns vor. Das tatsächliche Ausmaß ist oft von außen kaum zu beurteilen. Es kann zu Infektionen kommen. Diese werden von uns sofort behandelt, damit Ihr Liebling nicht unnötig leiden muss.

Unfälle oder Stürze

Das Ausmaß vorhandener innerer Verletzungen ist für Sie nur schwer abzuschätzen. Stellen Sie Ihren Liebling auf jeden Fall umgehend bei uns vor. 

Fremdkörper und Vergiftungen

Hat Ihr Tier einen Fremdkörper aufgenommen, setzten Sie sich umgehend und spätestens innerhalb von drei Stunden mit uns in Verbindung. So können wir es noch rechtzeitig erbrechen lassen. Wenn Sie vermuten, dass das Tier etwas Giftiges gefressen hat, oder mit giftigen Substanzen in Kontakt getreten ist versuchen Sie, das Gift zu identifizieren. Falls Sie sich unsicher sein sollten, ob es sich um ein Gift handelt, können Sie sich auf der Homepage vom Institut für Veterinärpharmakologie und Toxikologie informieren. Die verdächtige Giftquelle (mit Verpackung) sollte in die Praxis mitgebracht werden. Bringen Sie uns auch angefressenes oder erbrochenes Material in einem Plastiksack verpackt mit.

Die Gesundheit und das Wohlbefinden Ihrer Haustiere liegen uns am Herzen, zögern Sie nicht uns telefonisch zu kontaktieren. In bedrohlichen Fällen außerhalb unserer regulären Öffnungszeiten steht Ihnen auch die Tierklinik Kaiserberg zur Verfügung. 

Öffnungszeiten

Montag 10.00 – 13.00 Uhr 16.00 - 19.00 Uhr
Dienstag 10.00 – 13.00 Uhr  
Mittwoch 10.00 – 13.00 Uhr 16.00 - 19.00 Uhr
Donnerstag 10.00 – 13.00 Uhr 16.00 - 19.00 Uhr
Freitag 10.00 – 13.00 Uh 16.00 - 19.00 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertag
(Notfallsprechstunde)
18.00 - 19.00 Uhr  

Wir sind an 365 Tagen im Jahr für Sie da. 

Kontakt

Tel.: +49(0)2306 / 258888
Fax: +49(0)2306 / 258898

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anfahrt & Kontakt

Tierarztpraxis Dr. Kersebohm
Im Siepen 1 ∙ 44536 Lünen
Ihre Route bei Google-Maps

Ratgeber: Mein neuer Hund

Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem neuen vierbeinigen Begleiter! Lesen Sie hier einige Tipps die Ihnen ein gutes Zusammenleben erleichtern.

weiterlesen...

ratgeber mein neuer hund

Tierarztpraxis

2016 tierarzt kersebohm luenen dortmund nrw

Profitieren Sie von gründlicher Diagnostik und optimaler Versorgung Ihres Tieres in der Tierarztpraxis Dr. Burkhard Kersebohm. Unsere erfahrenen Tierärztinnen und Tierärzte betreuen Ihr Haustier individuell und stets nach aktuellem Stand der Wissenschaft. Das gesamte Team steht für Sie und Ihr Haustier an 365 Tagen im Jahr mit fachlicher Kompetenz, moderner Ausstattung und persönlichem Einsatz bereit.

Webseite der Tierarztpraxis ...

Tierpension

Tierpension Kersebohm Lünen Dortmund NRW

Damit Sie die schönste Zeit des Jahres in vollen Zügen genießen können, bieten wir Ihnen während dieser Zeit kompetente und artgerechte Versorgung Ihres Lieblings. Zur Pension gehören Katzenhaus, Hundehotel, Hasenhotel und Nager-Ressort. Das Team der Tierpension Kersebohm steht für Sie und Ihr Haustier mit viel Engagement, Einsatzbereitschaft und Freude an der Arbeit bereit. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Webseite der Tierpension ...

Hundeschule

Hundeschule Kersebohm Lünen Dortmund

Ein gut ausgebildeter, sozialisierter und erzogener Hund ist eine große Freude für sein Umfeld. Damit auch Sie noch lange Freude am Zusammenleben mit Ihrem Vierbeiner als Familienbegleithund haben, bieten wir für jede Altersklasse das passende Training. Die Trainingsinhalte sind an die Lebensabschnitte der Hunde angepasst. Das Team der Hundeschule Kersebohm steht Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite!

Webseite der Hundeschule ...

Das Team-Kersebohm zwischen Dortmund und Lünen

Sie finden im Mühlenbachtal direkt am Ende der B236. Hier können Sie Ihre Route bei Google-Maps planen.